Schnellkontakt

Begegnungsstätte

Blumenborn

Tel.: 0395 5442634

 

Behindertenverband

Neubrandenburg e.V.

Am Blumenborn 23

17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 3684930
Fax: 0395 3684804

 

→ Kontaktformular

auf einen Blick


→ Informationsheft + Veranstaltungsplan


ANSICHT  vergrößern

Taste Strg + Drehen des Rades der Maustaste

Benutzer Login

Der Verein - Für Selbstbestimmung und Würde

Der Behindertenverband Neubrandenburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein ohne konfessionelle und parteipolitische Bindung. Er tritt für Humanität, Selbstbestimmung und Würde ein. Ein besonderes Anliegen ist die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

 

Der Verein wurde von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, deren Angehörigen und Freunden und aus bereits bestehenden Gruppen im März 1990 als sozialpolitische Interessenvertretung und als Selbsthilfeorganisation gegründet.

 

Menschen mit und ohne Behinderungen finden in unserem Verein neben Beratung, Dienstleistungsangeboten, Interessenvertretung, Sport-, Kultur und Kommunikationsangeboten auch vielfältige Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitwirkung.

 

Hier erfahren Sie mehr über die Struktur und Tätigkeitsfelder des Vereines.

Informationen zum Aktionsprogramm finden Sie hier. 

 

Jugendsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit wird gefördert durch:
 
Logo EU untenLogo ESF  Logo Landkreis     Logo Neubrandenburg
 
 

Informationen zu Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Besucher,

 

aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird unsere Begegnungsstätte mindestens bis zum 18. April 2021 geschlossen bleiben.
 

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation Hilfestellungen benötigen oder Fragen haben, können Sie sich gerne in der Geschäftsstelle melden.

 

Bleiben Sie gesund!
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Geschäftsstelle

Behindertenverband Neubrandenburg e.V.

Arbeitsplan des Behindertenverbandes Nbdg. e.V.

Hier können Sie per Klick den aktuellen Arbeitsplan 2021 einsehen.
 

Nachrufe

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden und unser Gründungsmitglied

 

Christian Schad

 

Christians Leben war geprägt von „Selbstbestimmung“ – ein Leben in Selbstständigkeit mit Behinderung.

Er setzte sich stets mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen für andere ein und scheute dabei nicht

die eigene körperliche Beanspruchung.

 

Mit Christians Tod verlieren wir eine Persönlichkeit, die vielen Menschen ein selbstbestimmtes Leben

erkämpft und ermöglicht hat. Er war uns ein sehr kompetenter Ratgeber und ein guter, treuer Freund.

Wir werden ihn sehr vermissen.

 

Er wird beim Leiten und bei zukünftigen Entscheidungen unseres Vereins in Gedanken bei uns sein.


                                                                                                                                                Der Vorstand 

..................................................................................................................................................................... 

 

Musik war sein Leben!

Zutiefst erschüttert hat uns die Nachricht, dass unser Chorleiter

 

Peter Bauer

 

so plötzlich verstorben ist. Er hatte noch so viele Pläne für neue Lieder, mit denen er unsere zukünftigen

Auftritte bereichern wollte. Jetzt bleiben diese Zukunftspläne unerfüllt.

 

Wir haben durch die gemeinsamen Proben und Auftritte viel Lebensfreude, Schwung und Gemeinschafts-

sinn erlebt.Er hat durch sein Wirken unser Vereinsleben sehr bereichert. Nun haben wir die gute Seele

und das Herz unseres Chores verloren.

 

Wir trauern mit den Angehörigen und nehmen in Dankbarkeit Abschied.

 

                                  modern-senior-chor mecklenburg / Behindertenverband Neubrandenburg e.V.

Hinweis

Zugunsten der Lesbarkeit haben wir auf eine männlich/weiblich Formulierung verzichtet. Sämtliche Ausdrücke, die männlich formuliert sind, gelten sinngemäß auch für Frauen.