Stellenangebote

derzeit keine

 

Schnellkontakt

Begegnungsstätte

Tel.: 0395 - 544 26 34

 

Behindertenverband

Neubrandenburg e.V.

Am Blumenborn 23

17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 - 368 49 30
Fax: 0395 - 368 48 04

Kontaktformular

auf einen Blick


Informationsheft + Veranstaltungsplan


ANSICHT  vergrößern

Taste Strg + Drehen des Rades der Maustaste
 
 
 

Ferienfahrt 2019

Unsere Jugendgruppe zur Ferienfahrt nach Stralsund

 
In diesem Jahr fand vom 04. – 11. August unsere Ferienfahrt nach Stralsund statt.
Am Sonntag war die Anreise mit den Transportern vom BV.
 
Am Montag besuchten wir den Tierpark. Dort konnten wir verschiedene Tiere entdecken. Ein besonderes Highlight war die Vogelschau, wo manche Vögel über unsere Köpfe flogen. Zum Ende der Show konnten unsere Rollifahrer Fotos mit einigen Vögeln auf den Schultern machen lassen.
 
Dienstagvormittag fuhren wir zu einer Marzipanmanufaktur und am Nachmittag bummelten wir in kleinen Gruppen durch die Innenstadt.
 
Mittwoch sind wir in der Herberge geblieben. Zur Kaffeezeit haben uns die Mitarbeiter der Jugendherberge zu einer Kaffeetafel eingeladen und am Abend hatten wir unser Bergfest (Grillabend mit Disco). Zuvor waren noch einige Wettkämpfe, die allen Spaß gemacht haben.
 
Am Donnerstagnachmittag besichtigten wir die „Störtebeker“ Brauerei mit anschließender Verkostung. Abends fuhren wir dann nach Ralswiek zu den Störtebeker Festspielen. Das Bühnenprogramm war spannend und auch lustig. Zum Ende stieg ein wunderschönes Feuerwerk in den Ostseehimmel. Es hat uns allen sehr gut gefallen. Ein großes Dankeschön an Olli für die Autogrammkarten, die er von den Schauspielern für uns organisiert hat.

 
Am Freitagvormittag hatten wir eine Dampferfahrt und am Nachmittag saßen wir alle gemütlich zusammen, spielten Gesellschaftsspiele oder haben uns unterhalten. Einige von uns haben Karten geschrieben und andere sich ausgeruht.
 
Samstag fuhren wir nach Zirkow zu „Karls Erdbeerhof“. Den letzten Abend verbrachten wir am Lagerfeuer und haben Knüppelkuchen gebacken.
 
Am Sonntag fuhren wir dann um 11.00 Uhr wieder nach Hause. Vorbei war die wieder einmal erlebnisreiche Woche. Wir freuen uns bereits auf die nächste Ferienfahrt.
 
Ein ganz großes Dankeschön geht an Frau Schokat für die Spende, welche die Gruppe von ihr erhalten hat. Weiterhin möchten wir uns beim Vorstand, der uns diese Fahrt ermöglicht hat, und dem Fahrdienst, welcher uns die Fahrzeuge mit den Fahrern zur Verfügung gestellt hat, bedanken. Zum Abschluss ein sehr großer Dank an Herrn Thiel für die Organisation dieser Fahrt.
 
Die Teilnehmer der Ferienfahrt